Stricksusls Weblog
Stricksusls Weblog



Stricksusls WeblogPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket
erde
welches element bist du?

brought to you by Quizilla

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Calcio
  Galerie
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   IRISH HIKING SCARF
   angela
   anja
   angelina
   asamandra
   beamie
   biancas strickoase
   die woll-ecke
   irisines stricktick
   kathleen
   klapperweiber
   kleiner bruder
   leandras wollkorb
   luna
   maartje
   melitta
   nadelmasche
   regina
   strickgeflüster
   tanjas wollrausch
   wollschaf
   yarnbird



Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

http://myblog.de/stricksusl

Gratis bloggen bei
myblog.de





wir sind wieder da

man muss sich Italien im Norden zu dieser Jahreszeit g?nnen!
Am Sonntag ging es ?ber Slowenien nach Trieste. Dort haben wir ein bisschen die Stadt unsicher gemacht und auf der Piazza l Unita Kaffee getrunken. Also ich wei? nicht, aber der Cappuccino schmeckt einfach besser! Wie kriegen die die gesch?umte Milch so zustande, dass sie bis zum Ende des Kaffees h?lt? Sohnemann hatte hei?e Schokolade und die war wirklich wie zerlassene Schoki! Tja und dann haben wir in der N?he des Isonzos mitten in der Ein?de ?bernachtet. Haben uns dann Grado und Aquileia angesehen. Und am n?chsten Tag sind wir von Opicina nach Trieste mit der Stra?enbahn gefahren. Das war ein Erlebnis! Wie eine altmodische Zahnradbahn. Wer nach Trieste kommt, sollte sich das ansehen.
Danach sind wir an den Lido di Jesolo gefahren. Eine Geisterstadt zu dieser Zeit. Wir haben dann ein Hotel gefunden, das noch ge?ffnet hat und sind dann am n?chsten Tag nach Padova um ein bisschen zu schauen. Die Stadt ist sehr sch?n. Nur hat man mir dort meine Geldb?rse mit 300 EUR und meine Bankomatkarte aus dem Rucksack gestohlen. Ich habe mich vielleicht ge?rgert, da ich so aufgepasst habe. Ich wollte abheben und da ist mir der offene Rucksack, den ich nicht am R?cken getragen habe aufgefallen und da wars auch schon passiert. Der Wachdienst und ein Angestellter der Bank waren sehr nett. Gott sei Dank hatte ich die Eurocard in einem anderen Etui! Aber was soll es. Das k?nnte auch in Mariazell passieren. Man sollte sich nicht darauf verlassen, dass Padova die Stadt des heiligen Antonius ist. Und trotzdem ist es eine sch?ne Stadt. Dann haben wir noch Burano, wunderbar, Torcello und Murano unsicher gemacht. Es waren nicht viele Leute unterwegs!
Den n?chsten Tag haben iwr zu eine ausgiebigen Radtour genutzt. Das ist mein Gebiet!! Alles eben. Da k?nnte ich stundenlang radeln. Wir sind sogar am Strand gefahren. Der Strand war ?berhaupt ein Wahsinn! Kilometerlanger Sandstrand-keine Schirme- keine Leute- Wellengang und eine offene Starndbar mit gutem Kaffee. Herz was willst du mehr. Es war sehr erholsam und sch?n. Wir sind aufgrund der heftigen Regenf?lle schon einen Tag fr?her nach Hause und jetzt muss ich mich mit dem W?schechaos herumplagen.

Strickm??ig: Schal fertig! Foto folgt.
Aran. Vorderteil angefangen. Ich war ganz sch?n stolz auf die Fortschritte. Es ist aber auch wunderbar am Balkon zum Meer zu sitzen und sich die Sonne auf die Stirn scheinen zu lassen.
1.11.04 17:34


ich wei? nicht

momentan geht ?berhaupt nichts weiter und ich komme trotzdem zu nichts! Ein bisschen am Aran herumnadeln und im Haus herumr?umen, die ganze W?sche vom Urlaub h?ngt nat?rlich nach....das wars. Nicht einmal die Socken vom Mustersockenknitalong sind fertig!! Also im Osten nichts Neues! Tja und das Foto vom Schal muss ich nat?rlich auch noch machen. Momentan habe ich glaube ich die L?hmung!! Trotz aller Ruhe, da ich alles nacheinander mache, war ich am Samstag so m?de, dass ich im Stehen eingeschlafen w?re. Also musste ein kleines Nickerchen herhalten. Dann ging es etwas besser. Vielleicht werde ich heute ein bisschen an den Socken nadeln!
8.11.04 11:03


ich wei?, ich wei?

schon wieder kein Foto! Aber es ist immer so tr?b und grauslich, dass die Farben in diesen Erdt?nen nicht werden! Tja und sonst gibt es strickm??ig au?er Oktobersocken- und Aranpullinadeln nicht viel zu berichten. Sohnemann hatte gestern Geburtstag! 15 Jahre-Wahnsinn! Irgendwie war er doch noch so klein und Patsch ooh: 1,81 mit 46er Flossen und Gott sei Dank, schwer in Ordnung! Am Wochenende wird dann ein bisschen familienm??ig gefeiert, mit Torte und Kerzen. Unter der Woche ist das momentan nicht m?glich. Er hat selbst gemeint, dass der November Ein A.....monat ist. Lauter Schularbeiten, Referate und Tests. Und dann muss man sich ja schon auf Weihnachten vorbereiten.

Ich sollte ja auch schon mit der Weihnachtsb?ckerei anfangen. Ich mache immer am ersten Advent Kekseessen. Da haben die Leute noch Gusto. Ich m?chte auch, dass am 24. dann keine Kekse mehr da sind. Erfahrungsgem?? will sie danach keiner mehr.

17.11.04 07:55


jetzt habe ich doch

sage und schreibe zwei Wochen nichts geschrieben! Es hat sich strickm??ig nicht viel getan au?er, dass ich mir von Gedifra die Wolle Stripes in rot gekauft habe um einen Zipfelschal zu stricken. Fast drei Kn?uel sind schon verstrickt. Die Farben sehen toll aus! Beim Aran habe ich auch ein bisschen etwas gemacht, aber ich muss schauen, dass er nicht zum UFO wird.
Gebacken habe ich auch schon. Da kommen heute nur mehr die Mohnhusarenkrapferln dazu. Und das wars dann.
Wir hatten auch schon mehrere Proben f?r das Adventkonzert mit der Blasmusik und in der Arbeit habe ich jetzt andere Sachen ?bernommen und da geht es auch einigerma?en rund. Also bin ich eigentlich sehr besch?ftigt und habe deshalb nicht soviel Zeit und Lust daheim am PC zu sitzen.
Meine Schw?gerin habe ich mit Zauberschal stricken angesteckt. Mein Bruder meinte, dass er uns eine Homepage macht mit dem Titel Klapperweiber.at. Wer solche Br?der hat,......... Es freut mich aber, dass es meiner Schw?gerin gef?llt wieder mal zu stricken. F?r mich hat es immer etwas Beruhigendes.(meistens) Man kann eben nicht nur immer Haushalt, Hausbau und Kinderbetreuung machen. Da tut ein halbes St?ndchen an der Nadel gut. Gell, Andrea?
Werde mich mit den Eintr?gen bessern. Am Sonntag ist dann Konzert und danach wird es dann ruhiger.
30.11.04 12:22





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung