Stricksusls Weblog
Stricksusls Weblog



Stricksusls WeblogPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket
erde
welches element bist du?

brought to you by Quizilla

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Calcio
  Galerie
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   IRISH HIKING SCARF
   angela
   anja
   angelina
   asamandra
   beamie
   biancas strickoase
   die woll-ecke
   irisines stricktick
   kathleen
   klapperweiber
   kleiner bruder
   leandras wollkorb
   luna
   maartje
   melitta
   nadelmasche
   regina
   strickgeflüster
   tanjas wollrausch
   wollschaf
   yarnbird



Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

http://myblog.de/stricksusl

Gratis bloggen bei
myblog.de





ein schönes neues jahr!!!

w?nscht Euch die faule Stricksusl. Da ich zur Zeit wirklich wenig werkle, kann ich keine Megaeintr?ge machen. Irgendwann in den n?chsten zwei Wochen sollte mein Monsterprojekt "Aran" fertig werden. Mit einer Nagelbettentz?ndung macht es momentan keinen so berauschenden Spa? beim Stricken. Ab und zu habe ich ein paar Socken fertig - aber so richtig wirds nichts. Letzte Woche waren wir Schifahren und Langlaufen. Das war Erholung pur. Der Schnee war wundersch?n und es war super endlich mal ein bisschen auszuspannen, durch die Gegend zu gondeln ohne auf die Zeit zu achten. Da war es ganz einfach finster oder nicht!
Die Weihnachten waren auch sehr ruhig und so bin ich voller Elan f?r das neue Jahr.
9.1.06 14:39


es fragt das wollschaf

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 02/2006


Wie ist das mit Euren Partnern?
Akzeptieren die Eure Strickleidenschaft oder wird da auch mal gestichelt?
F?r die Singles unter uns:
W?rdet Ihr beim ersten Date erz?hlen, dass Ihr leidenschaftlich gern strickt oder geh?rt das zu den Punkten, die man sich f?r sp?ter aufhebt?


Eigentlich akzeptiert mein Mann mein Hobby. Ich hab ja auch an seinen nichts auszusetzen (Drachenfliegen - da habe ich immer mein Strickzeug dabei, da ich dann nach dem Flug den Abholdienst mache und solange warte bis er gestartet ist; Zillenfahren und Werkzeug...) Sticheleien gibt es nur bei seinem Pullover, der noch immer nicht fertig ist -aber jetzt sind es nur noch 18 Reihen und dann noch ver- und zusammenn?hen.
11.1.06 07:31


tagaustagein

Am Samstag war ich bei meiner Schw?gerin bei einer Tupperparty. Jetzt hat sie mich eben angerufen und gefragt, ob ich irgendetwas bestellen will. Ich wollte oder vielleicht doch nicht? -oja....und jetzt habe ich bald ein paar D?schen in himbeer. Irgendwie wird man auf diese Dinger s?chtig. Ich will zwar keine, aber dann sind die Farben f?r mich passend und dann muss ich sie haben. Bei irgendeiner Party hat die Verk?uferin gesagt, dass man auch Wolle reintun kann. Das ist sicher eine teure Angelegenheit, da ich dann sehr viele gro?e Dosen brauchen w?rde.
Beim Aran hat sich gestern nichts getan, da ich mit Kochen und W?schewaschen vollauf ausgelastet war, aber heute wird es ernst!
12.1.06 12:00


faaaaaaaaaaast

jetzt ist es nur noch ein St?ckchen f?r den Aran und ich freue mich dann schon auf andere Dinge. Ich werde auf alle F?lle Socken fertig machen und dann werde ich mir vielleicht einen Poncho zulegen. Ich habe schon eine gr?ne Wolle von Gedifra in erbsgr?n und oliv. Da denke ich mir, dass das ganz sch?n aussehen wird und ich nicht mehr in grau stricken muss. Dann stricke ich aber nur im mindless glatt. Da kann ich dann auch besser nebenher stricken und vor allem quatschen!

Au?erdem find ich lustig, dass ich als Element die ERDE w?re. siehe nebenstehende Rubrik) Ich sage immer ?ber mich, dass ich ein erdiger Typ bin - von den Farben her, die ich gerne trage und auch von den Dingen mit denen ich mich besch?ftige und die mich besch?ftigen.
13.1.06 09:27


am mittwoch........

Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 03/2006

Teppichk?fer, Textilmotte... es gibt eine Menge gemeiner Biester, die an unsere Wollbest?nde wollen. Wie sch?tzt Du Deine Vorr?te vor den hungrigen Sch?dlingen?

Ich finde ja sehr interessant, was die anderen so machen! Ich mache eigentlich nicts gegen solchen l?stigen Tierbefall. Tragen und ausl?ften, das ist das einzige. Und die Wollvor?te sind in einem Regal gschlichtet ohne besondere Behandlung.Ich hatte eigentlich auch nie Motten. Au?er im ungemahlenen Korn ---igitt ich habe geglaubt ich zucke aus. Sonst ist Gott sei Dank nich nichts passiert.

Zum Strickstatus folgende Meldung: Mit den Socken bin ich fast fertig. Mir macht diese Nagelbetteiterung am linken Zeigefinger noch ein bisschen zu schaffen. Da kann ich nicht lange stricken, da der Finger irgendwie anders abgebunden wird als sonst.


Sohnemann hat noch in den n?chsten zwei Wochen viel am Hals. Dann gibt es Zeugnis und eine Woche Semesterferien.

Und da gibt es noch so eine nette Arbeitskollegin, die in diesen Ferien ohne sich mit den anderen abzusprechen einen Urlaub buchen und dann s??holraspelnd unschuldig fragen, ob da vielleicht Ferien sind und ob die Leute mit Schulkindern eventuell auf Urlaub fahren. (sie selbst hat keine Kinder) Tja, da kann ich mich nur wundern und meine Konsequenzen aus dieser Sache ziehen. Abgesehen davon, dass sie ziemlich dicke mit dem Chef ist und wie wir mehrfach festgestellt haben, Dinge weitererz?hlt, die man so unter Kollegen bespricht aber nicht unbedingt f?r des Chefs Ohren bestimmt sind. So nun genug, das ist ein Strickblog und kein ?bertussi?rgerblog. Aber jetzt ist mir irgendwie leichter! Danke!
18.1.06 09:54


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung