Stricksusls Weblog
Stricksusls Weblog



Stricksusls WeblogPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket
erde
welches element bist du?

brought to you by Quizilla

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Calcio
  Galerie
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   IRISH HIKING SCARF
   angela
   anja
   angelina
   asamandra
   beamie
   biancas strickoase
   die woll-ecke
   irisines stricktick
   kathleen
   klapperweiber
   kleiner bruder
   leandras wollkorb
   luna
   maartje
   melitta
   nadelmasche
   regina
   strickgeflüster
   tanjas wollrausch
   wollschaf
   yarnbird



Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

http://myblog.de/stricksusl

Gratis bloggen bei
myblog.de





italia mia

Schön war es am Gardasee. Die Farben im herbst sind ganz einfach unbeschreiblich. Wir sind über den Brenner nach Torbole gefahren. Das Farbenspiel des Laubs in der tief stehenden Sonne war echt einmalig. Wir waren in Sirmione, sind im Val di Ledro um den See gefahren und haben ein Picknick in der warmen Herbstsonne gemacht. Dann waren wir noch in Limone und Tremosine in den Bergen. Dort haben wir mit Blick auf den Lago di Garda zu Mittag gegessen und als Nachspeise Maroni bekommen. Es war ganz einfach herrlich in der Sonne zu sitzen und einen Cappuccino zu genießen. Am Donnerstag sind wir dann Richtung Graz aufgebrochen und ich habe meinen Männern Graz gezeigt. Es war zwar kalt, aber die Sonne hat schön gescheint. Am Abend hat es dann angefangen zu schneien. Gott sei Dank war es am nächsten Tag bei der Heimfahrt wärmer. Göga hatte noch keine Winterreifen montiert. Gestrickt habe ich nur während eines Fußball matches in Italien biem Fernsehen und bei der Verfilmung von Donna Leons.

Die Wolle aus dem Ebay habe ich auch schon bekommen und zwei Reihen gestrickt. Sie läßt sich total gut arbeiten, aber mit dem Wegräumen nach dem Urlaub ist es auch nicht so einfach. Aber es wird.

Ich möchte nach Italien ziehen!!!!!!!
7.11.06 08:37


geschafft

bin ich! Jetzt ist nach dem Urlaub alles verstaut. Der Schulstress hatte uns bald wieder. Die siebente Klasse ist schon anstrengend. Dreimal hat Sohnemann nachmittags, zweimal bis 17 Uhr einmal bis 18 Uhr und alle zwei Wochen kommen noch zwei Stunden dazu. Dazu gibt es husübungen und für Tests muss ja auch gelernt werden. Aber irgendwie schafft er es immer alles so halbwegs auf die Reihe zu bekommen. Er ist schon ein Fleißiger! Und haute hat er auch noch dazu Geburtstag.




Alles Liebe zum 17. Geburtstag!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich wünsche dir, dass alles was Du vorhast dir auch gelingen mag. Ab und zu vergesse ich manchmal, dass du eigentlich schon erwachsen bist. Aber Du sagst es mir immer, wenn die Glucke in mir Vorderhand gewinnt.
16.11.06 09:14


endlich

war der Alltag eingekehrt und jetzt geht es schon an die Weihnachtsvorbereitungen. Ich habe schon Husarenkrapferl, Haferflockenbusserl, Dinkel Ribiselkekse, Heidesand, Mohnkipferl, Nougatspritzstangerl und Mandolettis gebacken. Jetzt fehlen noch die Mohnhusarenkrapferl mit Powidl und der erste Advent kann schon kommen. Ich mache immer die Bäckerei vor dem ersten Advent, da sich bei der ersten Adventsjause alle schon auf die Kekse freuen und zu Weihnachten kann sie keiner mehr sehen. Und so komme ich auch gar nicht zum Stricken. Am 1.Dezember ist auch schon der erste Weihnachtsmarkt in Sohnemanns Schule, da wird der Adventkranz gekauft, da der Erlös des Marktes immer einer in Not geratenen Familie zukommt. Tja und bald ist Weihnachten!!! Und eigentlich ist es wettermäßig wie im Frühling - mit Buschwindröschen und austreibenden Blättern im Wald. Schnee 0. Na ja, ich will mich nicht beschweren, sonst kommt es am Ende ganz dicke!
29.11.06 15:19





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung